Sanitätshaus Weinmann

Weinmann Akademie – für medizinische Heil- und Pflegeberufe

Aktuelle Seminartermine

  • 15. September 2021 - Grundlagen der Hygiene in der Arztpraxis -Unterweisung gemäß § 4 Abs. 1 DGUV Vorschrift 1-

    anmeldeformular_akademie> Termin: 15. September 2021, 15.00 Uhr – 18.00 Uhr Inhalte: Einführung und Definitionen · Gesetzliche Rahmenbedingungen · Mikroorganismen · Erregerübertragungswege Desinfektionsmittel gezielt auswählen · Schutz...

    mehr

  • 20. September 2021 - Dekubitusversorgung und Antidekubitussysteme im Vergleich

    Termin: 20. September 2021, 15.00 Uhr – 18.30 Uhr Kein Thema wird in der stationären und ambulanten Pflege so kontrovers und so leidenschaftlich diskutiert wie die Dekubitusversorgung. Dabei ist...

    mehr

  • 23. September 2021 - Diabetische Fußläsion – Herausforderung für Behandlung, Versorgung und für Patienten

    Termin: 23. September 2021, 9.30 Uhr – 17:00 Uhr Die Wunden an diabetischen Füßen sind oft nicht einfach nur Defekte der Haut. Wenige Millimeter unter der Haut sind...

    mehr

  • 27. September 2021 - Rollstuhl-Fahrtraining und Rollatortraining

    Termin: 27. September 2021, 15.00 Uhr – 18.00 Uhr Inhalte: Die erfahrenen Referenten zeigen, wie man Bordsteine überwinden, Rampen fahren, das Gleichgewicht halten und die Balance halten kann. Bei...

    mehr

  • 29. September 2021 - Vorsorge und Vollmacht - Generalvollmacht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Überblick

    Termin: 29. September 2021, 18.00 Uhr – 20.00 Uhr Die Deutschen werden immer älter. Mit dem Älterwerden und dem medizinischen Fortschritt steigt jedoch auch die Zahl jener, die ...

    mehr

  • 6. Oktober 2021 - Hygienemanagement in Alten- und Pflegeheimen

    Termin: 6. Oktober 2021, 15.00 Uhr – 18.30 Uhr Hygiene ist eine rechtliche und fachliche Herausforderung in allen Bereichen der Pflege. Dieses Seminar zeigt Wege auf, wie das Infektionsrisiko fü...

    mehr

  • 13. Oktober 2021 - Update Inkontinenz

    Termin: 13. Oktober 2021, 15.00 Uhr – 18.30 Uhr Inhalte: Medizinische Einführung | Harninkontinenzformen | Harninkontinenstufen (4 Stundenwert) | Stuhlinkontinenzformen | Konservative / Operative Therapieoptionen Auswahl der Inkontinenzversorgung | Aufsaugende und ableitende Versorgung bei Harninkontinenz | Ver...

    mehr

  • 18. Oktober 2021- Effiziente Mitarbeiterführung - Ihre Themen kommen auf den Tisch – Ein Führungs-Talk in kleiner, konstruktiver Runde

    anmeldeformular_akademieTermin: 18. Oktober 2021, 14.00 Uhr – 18.00 Uhr Nutzen: Führung ist das A und O in jedem Unternehmen. Effiziente Führung entscheidet über das betriebswirtschaftliche Ergeb...

    mehr

  • 19. Oktober 2021 - Diabetisches Fußsyndrom - Wundmanagement bei diabetischer Ulcera am Fuß

    Termin: 19. Oktober 2021, 9.00 Uhr – 16.00 Uhr Das diabetische Fußsyndrom ist definiert durch die diabetische Neuropathie – sensorisch und/oder motorisch – und die periphere arterielle Verschl...

    mehr

  • 10. November 2021 - Professionelles Lagern und Mobilisieren

    Termin: 10. November 2021, 15.00 Uhr – 18.30 Uhr Professionelles Lagern von Patienten mit Dekubitus, Herzinsuffizienz, Schlaganfall, Thrombose, Parkinson, Multipler Sklerose und vielen anderen häufigen Erkrankungen kann die Mob...

    mehr

  • 13. November 2021 - UPDATE: Lymph- und Lipödem richtig behandeln

    Termin: 13. November 2021, 8.30 Uhr – 15.45 Uhr In diesem Seminar werden die neuesten Erkenntnisse über das Lymph- und Lipödem vorgestellt. Basiswissen bildet genauso die Grundlage wie ...

    mehr

  • 17. November 2021 - Umgang und Gesprächsführung mit schwierigen Patienten und Angehörigen

    Termin: 17. November 2021, 15.00 Uhr – 18.30 Uhr Es gibt im dichten Arbeitsalltag immer wieder Situationen, in denen die eigene Geduld auf eine harte Probe gestellt wird. So wi...

    mehr

  • 2. April 2022 - Neurorehabilitation im Jahr 2022

    Termin: 2. April 2022, 8.30 Uhr – 15.45 Uhr In diesem Kurs werden die neuen Erkenntnisse in der Neurorehabilitation vorgestellt. Basiswissen über motorisches Lernen bildet genauso die Grundlage wie...

    mehr

  • 6. April 2022 - Enterale Ernährung

    Termin: 6. April 2022, 15.00 Uhr – 18.30 Uhr Inhalte: Medizinische Einführung: Übersicht Verdauungstrakt, Maldigestion / Malabsorption Die wichtigsten Krankheitsbilder, die zu einer künstlichen Ernährung führen kö...

    mehr

  • 4. Mai 2022 - „Vergessene“ Prophylaxen

    Termin: 4. Mai 2022, 15.00 Uhr – 18.30 Uhr In keinem Expertenstandard enthalten - aber trotzdem wichtig für die Pflege. Intertrigo, Pneumonien, Aspiration, Soor und Parotitis, Kontrakturen, Thrombosen und...

    mehr

Seminare und Fortbildungsangebote für medizinische Heilberufe, Ärzte, medizinisches Fachpersonal, beruflich Pflegende, Patienten und Angehörige an.

Seit September 2011 über 120 erfolgreiche Seminare mit mehr als 2.500 Teilnehmern sprechen für die Relevanz dieses interdisziplinären Ansatzes

Am Beispiel der Weinmann-Akademie manifestiert sich auf ganz besondere Weise die kundenorientierte Dienstleistungs-Philosophie des Unternehmens. Die Seminare wenden sich, je nach Thema, an alle am therapeutischen Prozess Beteiligten. Ziel ist es, die unterschiedlichen Bereiche einander anzunähern, um so das Verständnis füreinander zu verbessern und letztendlich eine bessere Versorgung des Patienten zu gewährleisten. Hintergrund ist, dass die Anforderungen an alle Beteiligten im Bereich der medizinischen Heilberufe permanent steigen. Zum einen gibt es ständig technologische und therapeutische Weiterentwicklungen zur Optimierung von Behandlungskonzepten und zum anderen vernetzen sich die verschiedenen medizinischen Berufsgruppen – zum Wohle des Patienten – in einem interdisziplinären Ansatz immer stärker. Daraus ergibt sich eine immer größere Notwendigkeit zur Fort- und Weiterbildung, der die Weinmann-Akademie mit regelmäßig stattfindenden, praxisorientierten Seminaren Rechnung trägt.

Punktekonto verbessern!

Mitarbeiter in Pflegeberufen müssen ihre Qualifikation durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen regelmäßig erweitern. Die Seminare der Weinmann-Akademie sind bei der Stelle „Registrierung beruflich Pflegender“ anerkannt und zertifiziert, wodurch das Punktekonto jedes Teilnehmers verbessert wird. Darüber hinaus wird mit dem Seminarangebot das Ziel verfolgt, die bereichsübergreifende Vernetzung zu verbessern.

Vernetzt zu besseren Lösungen

Die Seminare wenden sich, je nach Thema, an alle am therapeutischen Prozess Beteiligten. Ziel ist es, die unterschiedlichen Bereiche einander anzunähern, um so das Verständnis füreinander zu verbessern und letztendlich eine bessere Versorgung des Patienten zu gewährleisten. Der Neubau in Göppingen bietet der bisher ausschließlich in Kirchheim/Teck beheimateten Schulungseinrichtung optimale Räumlichkeiten.