Sanitätshaus Weinmann

Ob Sprunggelenk, Knie, Wirbelsäule, Schulter, Ellenbogen oder Hand – Aktivbandagen mindern Schmerzen.

Bandagen regen die Durchblutung an und unterstützen den Heilungsprozess. Sie lassen sich leicht anlegen und schnüren nicht ein. Auch Sportler setzen sie gerne zur Prophylaxe und zum Schutz von Gelenken ein. Alles was noch fehlt, ist die richtige Beratung, damit die Bandagen auch richtig sitzen, denn nur dann ist der vollständige Effekt gegeben.

Kompressionstherapie

Wer viel sitzt oder steht, oft über müde Beine klagt oder Krämpfe und Spannungsgefühle in den Beinen verspürt, gehört mit großer Wahrscheinlichkeit zur den fast 40 % der Bevölkerung, die an einer Venenerkrankung leiden. Das kann erblich bedingt sein, aber auch zu wenig Bewegung und unausgewogene Ernährung verursachen Venenleiden. Viele Betroffene finden sich mit den Symptomen einfach ab, obwohl eine Kompressionstherapie hier deutlich Abhilfe schaffen kann. Moderne Stützstrümpfe sind modisch, können auf Maß gefertigt werden und sind in allen denkbaren Farben erhältlich. Auch vor langen Autofahrten in den Urlaub empfiehlt es sich, die entlastende Hilfe in Anspruch zu nehmen. Sie steigen einfach entspannter aus dem Auto.

Haushaltshelfer

Das Sanitätshaus Weinmann bietet allen, denen der Alltag durch Einschränkungen des Körpers aufgrund von Schäden erschwert wird, Unterstützung in Form von Haushaltshilfen. Wenn man an körperlichen Schäden leidet, ob altersbedingt oder Sportverletzungen, kann es zu einigen Ungemütlichkeiten im Alltag kommen, die meist ohne Hilfestellung schwer zu überwinden sind. Bei uns können sie bei allem eine Abhilfe finden, um ihren Alltag zu erleichtern und diesen angenehmer zu machen.