Sanitätshaus Weinmann

Mit besten Zukunftsaussichten.

Die Ausbildung zum Orthopädie-Schuhmacher bei Weinmann kann sich in jeder Beziehung sehen lassen. Mit modernsten digitalen Geräten, 3D Druckern und Scans werden heute Schuhleisten gefertigt und Fußabdrücke bis auf den Millimeter genau vermessen. Während die Einlagen zum Teil mit CNC-Fräsmaschinen hergestellt werden, ist die Fertigung der Maß-Schuhe überwiegend noch Handarbeit. Wer bei Weinmann auf dem neuesten Stand der Technologie ausgebildet wird, gehört in der Regel, wie aktuell Eva Rieger, zu den Jahrgangsbesten, die zum Leistungswettbewerb Baden-Württemberg zugelassen werden.

„Ich habe meine Entscheidung zu dieser Ausbildung nie bereut,“ meint Eva Rieger, die frisch gebackene Orthopädie-Schuhmacherin, „sie war sehr abwechslungsreich und vor allem bietet sie neben einem sehr guten Ausbildungsgehalt eine ganz hervorragende Zukunftsperspektive.“