Sanitätshaus Weinmann

Termin: 6. Juli 2022, 15.00 Uhr – 18.30 Uhr

Die Corona-Krise ist der derzeitige Höhepunkt in der Versorgung infektiöser Patienten und Bewohner.
Es gibt aber auch eine große Anzahl anderer, häufig vorkommender Infektionskrankheiten, bei denen die
Pflege herausgefordert ist. Das Seminar zeigt auf, welche Schutzmaßnahmen zum Erfolg führen können,
um alle Beteiligten vor Infektionen zu schützen.

Teilnehmer:
Pflegende aller Fachbereiche

Referent:
Wolfgang Krusch,
Krankenpfleger,
Heimleiter,
Sachverständiger,
Pflegeberater nach § 7a SGB XI

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat und 4 Fortbildungspunkte nach den Richtlinien der Registrierungsstelle beruflich
Pflegender.

Rückfragen und Wünsche:
Für alle Rückfragen und Anregungen zum Seminarangebot steht Ihnen Herr Bernd Schmid vom Sanitätshaus Weinmann gerne zur Verfügung. Wir behalten uns vor, eine Veranstaltung aus wichtigen Gründen (z.B. Erkrankung der Referentin) nicht stattfinden zu lassen.

Tel.: 07161 1569-169
Fax: 07161 1569-122
E-Mail:akademie@sh-weinmann.de - www.weinmann-akademie.de

Anmeldungen bis fünf Tage vor Seminarbeginn können noch berücksichtigt werden.
Bitte denken Sie daran, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Kostenbeitrag: 60,00 Euro/Teilnehmer, inklusive Getränke

Veranstaltungsort:
Sanitätshaus Weinmann (Seminarraum im 1.Stock), Heininger Str. 28, 73037 Göppingen

Hier anmelden…
Seminarinfos downloaden